Telefon: 0951-2099529 | E-Mail: info@jacor.de
Daniel Otzelberger: Meines Erachtens können regionale Onlinemarktplätze nur funktionieren wenn sie auch gelebt werden. Das heißt es müssten der Großteil des stationären Handels dabei sein und seine Produkte zeigen, damit der Marktplatz lebt und auch stationär auf die Plattform hinweisen um zu zeigen, dass der Kunde frei bei der Wahl des Kauf`s Online/ Offline wäre. Und hier sehe ich das Problem, da viele Händler den Aufwand nicht betreiben werden und dem Marktplatz schlussendlich die Bekanntheit fehlt. Stattdessen würde ich als Einzelhändler eine eigene Präsenz aufbauen und ein gezieltes Einkaufserlebnis schaffen, damit Online/ Offline im Einklang miteinander stehen und sich gegenseitig befruchten können.